August von Platen
Gesellig wandern werd ich nicht mit dir... (August von Platen)

 

Komm, laß uns ruhen im Maßholderstrauch,

Hier quillt ein Bach, hier schwillt der Rasen auch

Und breitet seidenweich sein grünes Vlies,

Hier schmecken Küsse noch einmal so süß.

Und wir bedürfen ja nur uns allein,

Um ganz vergnügt, ja - ganz beglückt zu sein.

Verfügbare Informationen:
ISBN: 3-15-000291-5
Erschienen im Buch "Gedichte"
Herausgeber: Philipp Reclam jun.