Gottfried Keller
Dem Kopf und Herzdogmatiker (Gottfried Keller)

Dein schlechtes Fühlen stieg aus deinem Kopf hernieder,

Dein schlechtes Denken kommt aus deinem Herzen bieder:

Das macht, weil dein Gehirn ein roher Hausknecht ist,

Die träge Magd, das Herz, zu wecken ihn vergisst!