Eduard Mörike
Neue Liebe (Eduard Mörike)

Kann auch ein Mensch des andern auf der Erde

Ganz, wie er moechte, sein?

- In langer Nacht bedacht ich mirs, und musste sagen, nein!

So kann ich niemands heissen auf der Erde,

Und niemand waere mein?

- Aus Finsternissen hell in mir aufzueckt ein Freudenschein:

Ein suesses Schrecken geht durch mein Gebein!

Mich wundert, dass es mir ein Wunder wollte sein,

Gott selbst zu eigen haben auf der Erde!