Eduard Mörike
Im Park (Eduard Mörike)

Sieh, der Kastanie kindliches Laub haengt noch wie der feuchte

Fluegel des Papillons, wenn er die Huelle verliess;

Aber in laulicher Nacht der kuerzeste Regen entfaltet

Leise die Faecher und deckt schnelle den luftigen Gang.

- Du magst eilen, o himmlischer Fruehling, oder verweilen,

Immer dem trunkenen Sinn fliehst du, ein Wunder, vorbei.