Friederike Kempner
Die Aerzte Philosophen gleichen (Friederike Kempner)

       

Die Aerzte Philosophen gleichen –

Der große staunt und betet an,

Der kleine sieht in Gottes Reichen

Sich selbst als größtes Wunder an. –

Beschränktheit absolut diktieret!

Die Weisheit bleibt ihr fremd und fern –

Wen nie der Genius berühret,

Ein solches Männchen täuscht sich gern.

Verfügbare Informationen:
ISBN: 3-88221-802-9
Erschienen im Buch "Gedichte"
Herausgeber: Matthes & Seitz Verlag