Ferdinand Avenarius
Gebet (Ferdinand Avenarius)

Korn, das der armen Seele Hunger stillt -

mit Korn, o Vater, segne mein Gefild:

Reiß deinen Pflug erbarmungslos den Pfad,

doch wirf auch ein in seine Furchen Saat!

Verfügbare Informationen:
Erschienen im Buch "Vom goldnen Überfluss"
Herausgeber: R. Voigtländers Verlag