Eduard Mörike
Vogellied (Eduard Mörike)

Mit einem leeren Vogelnest, welches dem Distelfinkenmeiner Schwester zum Scherz

in den Käfig gelegt wurde

Allein ich dacht, du baust einmal

    Auf gut Glück.

Schaden kann es auf keinen Fall;

    Zirrwick Zirrliwick!

Gefällt's Ihr nicht, meine Jungfer Braut,

Es ist gleich wieder umgebaut.

Verfügbare Informationen:
ISBN: 3-538-05651-x
Erschienen im Buch "Sämtliche Werke Band I"
Herausgeber: Winkler Verlag