Eduard Mörike
Der Genesene an die Hoffnung (Eduard Mörike)

O vergib, du Vielgetreue!

Tritt aus deinem Daemmerlicht,

Dass ich dir ins ewig neue,

Mondenhelle Angesicht

Einmal schaue, recht von Herzen,

Wie ein Kind und sonder Harm;

Ach, nur einmal ohne Schmerzen

Schliesse mich in deinen Arm!