Friederike Kempner
Drei Schlagworte (Friederike Kempner)

Drei Schlagworte

       

Wie heißt das Wort, das in der halben Welt

Man gleichbedeutend mit dem Gelde hält,

Doch mit dem Geld, das stets im Säckel bleibt,

Und schon von selbst die besten Zinsen treibt?

Es ist, es heißt die, die, die, die,

Die teure Bourgeoisie!

Wie heißt das Wort, das in der halben Welt

Man gleichbedeutend mit dem Elend hält,

Doch mit dem Elend, – das mit wackerem Mut

Die schwere, große Arbeit tut?

Es ist, es heißt: der, der, der, der,

Es heißet: Proletarier!

Verfügbare Informationen:
ISBN: 3-88221-802-9
Erschienen im Buch "Gedichte"
Herausgeber: Matthes & Seitz Verlag