Eduard Mörike
Zum zehnten Dezember (Eduard Mörike)

     

»Sie ist mündig!« Sagt mir, Leute,

Wie versteh ich dieses Wort?

Ach ein Kind war sie bis heute,

Bleibt sie das nicht immerfort?

Hingen denn vor einem Jahre

Um dies Morgenangesicht

Kindlicher die blonden Haare

Und in goldenerem Licht?

Zögen heut zu diesem Herzen,

Fromm geartet, hold und rein,

Andre Freuden, andre Schmerzen,

Ganz ein neues Wesen ein?

Nein! ein Engel dieser Erden

Ohne Wandel bleibet sie.

Eine Fürstin kann sie werden,

Eine Dame wird sie nie!

Verfügbare Informationen:
ISBN: 3-538-05651-x
Erschienen im Buch "Sämtliche Werke Band I"
Herausgeber: Winkler Verlag